am ball bleiben!
Angebote für Mitarbeitende von Kanton und Stadt Schaffhausen
Am Ball bleiben

Allgemeine Hinweise

Kursanmeldung
Rasch und unkompliziert über das Intranet. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse (bitte korrekte Schreibweise beachten!). Personen, die über keinen Zugriff zum Intranet verfügen, wenden sich bitte an das Personalamt. Bei allen Anmeldungen setzen wir als selbstverständlich voraus, dass die vorgesetzte Stelle den Kursbesuch bewilligt hat.

Anmeldeschluss
In der Regel ist angegeben, bis wann die Anmeldung erfolgen muss. Zu diesem Zeitpunkt entscheidet das Personalamt über die definitive Durchführung des Kurses. Spätere Anmeldungen sind möglich, sofern im betreffenden Kurs noch Plätze frei sind. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.

Über- bzw. Unterbelegung
Falls ein Kurs ausgebucht ist, erhalten Sie per E-Mail eine Mitteilung. Wir tragen Sie in der Warteliste ein und werden Sie bei allfälligen Abmeldungen oder einer zusätzlichen Kursdurchführung benachrichtigen. Falls zu wenig Anmeldungen vorliegen behalten wir uns vor, Kurse zusammen zu legen oder abzusagen. Auch in diesem Fall erfolgt eine Mitteilung per E-Mail.

Einladung
Etwa drei Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie eine Einladung per E-Mail. Diese gilt gleichzeitig als Bestätigung, dass der Anlass durchgeführt wird.

Verrechnung
Die Belastung der Kurskosten erfolgt via interne Verrechnung (Kanton) bzw. Rechnung an die Amtsstelle (Stadt). Externe Teilnehmende und Personen, die das Seminar selbst bezahlen, erhalten eine Rechnung mit Einzahlungsschein.

Verpflegung
Bei ganztägigen Kursen sind das gemeinsame Mittagessen und die Pausenverpflegungen im Kurspreis inbegriffen.

Annullation
Kursanmeldungen sind verbindlich. Falls Sie aus zwingenden Gründen an der Teilnahme verhindert sind, werden folgende Kosten verrechnet:

  • Abmeldungen bis 10 Arbeitstage vor Seminarbeginn: 50 % der Kurskosten
  • Kurzfristige Abmeldung oder unentschuldigtes Fernbleiben vom Seminar: 100 % der Kurskosten.

Die Benennung einer Ersatzperson ist möglich.

Zusammenarbeit
Im Rahmen der ostschweizerischen Zusammenarbeit enthält dieses Weiterbildungsprogramm wiederum Angebote unserer Partner, insbesondere der Kantone Thurgau und St. Gallen. Damit können Synergien genutzt und das Angebot erweitert werden. Die Anmeldung erfolgt auf dem eingangs beschriebenen Weg über das Intranet an das Personalamt Schaffhausen. Allgemeine Informationen zum Angebot der Partnerkantone finden Sie auf den folgenden Links:

Falls Sie an Weiterbildungsthemen interessiert sind, die im Angebot unserer Partner erscheinen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Diese Seminare sind auch für Mitarbeitende von Kanton und Stadt Schaffhausen zugänglich.

Kanton Schaffhausen
Personalamt