• Kanton Schaffhausen Personalamt

    Carmen Krieg
    J. J. Wepfer-Strasse 6
    8200 Schaffhausen
    Telefon 052 632 75 67
    kurs@sh.ch

  • Stadt Schaffhausen Personaldienst

    Sibylle Achermann
    Stadthausgasse 10
    8200 Schaffhausen
    Telefon 052 632 52 73
    kurs@sh.ch

Kanton Schaffhausen Personalamt

Carmen Krieg
J. J. Wepfer-Strasse 6
8200 Schaffhausen
Telefon 052 632 75 67
kurs@sh.ch

Stadt Schaffhausen Personaldienst

Sibylle Achermann
Stadthausgasse 10
8200 Schaffhausen
Telefon 052 632 52 73
kurs@sh.ch

Anmeldung zum Kurs: Resilienz-Training


Melden Sie sich für folgenden Kurs an. Sie erhalten anschliessend eine Bestätigung per E-Mail.

Titel

Resilienz-Training

Kursleitung

Stephan Scherrer, lic. phil. Psychologe, Team-, Organisationsentwickler, Coach und Trainer für Unternehmen, Behörden und Einzelpersonen

Kursort

Feuerwehrzentrum, Bachstrasse 70, 8200 Schaffhausen

Startdatum

03.06.2021 08:30 Uhr

Enddatum

24.06.2021 12:00 Uhr

Anmeldeschluss

02.05.2021

Zusätzliche Informationen

  • 1. Kurstag: 3. Juni 2021 von 08.30-ca. 17.00 Uhr
    • Das Mittagessen findet von 12.00-13.00 Uhr statt und wird von der Personalentwicklung finanziert.
  • 2. Kurstag (Erfahrungs-Halbtag): 24. Juni 2021 von 08.30-12.00 Uhr


Zielpublikum

Die Kernkompetenz, in herausfordernden Situatinen flexibel und kreativ zu bleiben und diese wirksam zu bewältigen, wird als Resilienz bezeichnet. Resilienz lässt sich nachweisbar trainieren, durch Beeinflussung von Gedanken, Gefühlen und Verhalten. Dieser Kurs richtet sich an alle Mitarbeitende von Stadt und Kanton, welche ihre Resilienz gezielt entwickeln und in Übungen stärken wollen.

Ziele

  • Umgang mit Druck und Stress optimieren
  • Veränderungen und Unsicherheit gelassener begegnen
  • Gesund durch die Alltagsbelastungen navigieren
  • Herausfordernde Situationen als Chance nutzen

Kursinhalt

  • Psychologische Grundlagen der Resilienz
  • Die 4 Schritte zur Resilienz-Entwicklung
  • Wirksame Tools und Methoden für den Alltag
  • Einführung ins Selbst-Coaching
  • Regulation von Gedanken und Gefühlen
  • Lösungsorientierter Umgang mit Veränderungen
  • Energiekompetenz und individuelle Leistungskurve
  • Erstellen eines persönlichen Resilienz-Profils

Methoden

Am ersten Tag werden durch die Theorie-Inputs, Selbst-Reflexion, Gruppenarbeiten und durch praktische Übungen die Inhalte vermittelt. 

Der zweite Halbtag dient dem Erfahrungsaustausch mit eigenen Fallbeispielen sowie der Vertiefung des Erlernten und der nachhaltigen Entwicklung von Resilienz.

Anmeldeformular

Ich bestätige, dass meine vorgesetzte Stelle mit der Teilnahme einverstanden ist.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Ich habe die AGB gelesen und erkläre mich einverstanden.
Bitte akzeptieren Sie die AGB.

Aktuelle Kurse


Fit am Mittag

04.05.2021 12:15 Uhr
Freie Plätze : 9

Führung in Krisen

05.05.2021 08:00 Uhr
Freie Plätze : 5

Meditation über Zoom

20.05.2021 12:30 Uhr
Freie Plätze : 11