• Kanton Schaffhausen Personalamt

    Carmen Krieg
    J. J. Wepfer-Strasse 6
    8200 Schaffhausen
    Telefon 052 632 75 67
    kurs@ktsh.ch

  • Stadt Schaffhausen Personaldienst

    Sibylle Achermann
    Stadthausgasse 10
    8200 Schaffhausen
    Telefon 052 632 52 73
    kurs@stsh.ch

Kanton Schaffhausen Personalamt

Carmen Krieg
J. J. Wepfer-Strasse 6
8200 Schaffhausen
Telefon 052 632 75 67
kurs@ktsh.ch

Stadt Schaffhausen Personaldienst

Sibylle Achermann
Stadthausgasse 10
8200 Schaffhausen
Telefon 052 632 52 73
kurs@stsh.ch

Anmeldung zum Kurs: Stärken der Teammitglieder erkennen und gezielt einsetzen


Der Kurs ist voll. Sie können sich aber für die Warteliste anmelden und werden von uns informiert, ob Sie für den Kurs berücksichtigt werden können oder nicht.

Melden Sie sich für folgenden Kurs an. Sie erhalten anschliessend eine Bestätigung per E-Mail.

Titel

Stärken der Teammitglieder erkennen und gezielt einsetzen

Preis

k.A.

Kursleitung

Alexander Benedix, fit.for.leadership.

Kursort

Feuerwehrzentrum, Bachstrasse 70, 8200 Schaffhausen

Startdatum

08.09.2020 09:00 Uhr

Enddatum

05.11.2020 12:30 Uhr

Anmeldeschluss

09.08.2020

Zusätzliche Informationen

1. Seminartag: 8. September 2020 von 09.00-17.00 Uhr. Das Mittagessen findet von 12.00-13.00 Uhr statt und wird von der Personalentwicklung finanziert.

1/2-Followup-Tag: 5. November 2020 von 09.00-12.30 Uhr (ohne Mittagessen)


Zielpublikum

Alle Führungskräfte von Stadt und Kanton Schaffhausen, die daran interessiert sind, ihre Mitarbeitenden durch die Erkennung derer Stärken gezielt zu fördern.

Ziele

  • Sie sind sich bewusst, was das Erkennen von Stärken bei anderen Personen erschwert.
  • Sie kennen Methoden zur Erkennung der (verborgenen) Stärken und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeitenden.
  • Sie können ganz neue Seiten Ihrer Mitarbeitenden kennen lernen.
  • Sie wissen, wie Sie Ihr Team und auch die einzelnen Mitarbeitenden Ihres Teams gezielt entwickeln können.

Kursinhalt

Seminartag:

  • Erkennen, was bisher verborgen war: das Johari-Fenster
  • Die schlimmsten Beobachtungs- und Beurteilungsfehler im Überblick
  • Will-/Skill-Modell: Eine Kurzanleitung zum Umgang mit verschiedenen Typen von Mitarbeitenden
  • Situative Führung: Stärken erkennen und fördern
  • Methoden zur Erkennung von (verborgenen) Stärken
    • die persönlichen Werte - ein starker Hinweis auf vorhandene Stärken
    • Talente Canvas
    • Stärken erkennen mit der LEGO®-SERIOUS-PLAY®-Methode
    • plus weitere
  • Persönliche Umsetzung im Führungsalltag

 

Halbtägiger FollowUp-Tag:

  • Erfahrungsaustausch
  • Umsetzung im Führungsalltag (Erfolge & Hindernisse)
  • ggf. weiterer Fachinput

Anmeldeformular

Ich bestätige, dass ich meinen Vorgesetzten informiert habe.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Ich habe die AGB gelesen und erkläre mich einverstanden.
Bitte akzeptieren Sie die AGB.